Mitteilungen der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft

vol. 81

 

Contents

(On this website watermarked pdf-files in low resolution can be downloaded for private purposes two years after publication of the printed journal.

You may link to this website but you are not allowed to present these files on any other place in the internet.

c Deutsche Malakozoologische Gesellschaft)

 

 
Editorial  

Jungbluth, J. H. & Knorre, D. von, unter Mitarbeit von Bößneck, U., Groh, K., Hackenberg, E., Kobialka, H., Körnig, G., Menzel-Harloff, H., Niederhöfer, H.-J., Petrick, S., Schniebs, K., Wiese, V., Wimmer, W. & Zettler, M. L.: Rote Liste der Binnenmollusken [Schnecken (Gastropoda) und Muscheln (Bivalvia)] in Deutschland. 6. revidierte und erweiterte Fassung 2008.

 1

Rösch, V. & Weiß, F.: Ein Nachweis der Genabelten Puppenschnecke Lauria cylindracea (Da Costa 1778) am Isteiner Klotz: erster Lebendnachweis in Baden-Württemberg (Gastropoda: Stylommatophora: Lauriidae).

29

Wiese, V.: Korrektur: Noch kein Nachweis von Monacha cantiana (Montagu 1803) in Thüringen (Gastropoda: Stylommatophora: Hygromiidae).

31

Schultheiß, R. & Albrecht, C.: Bericht über die 45. Jahrestagung der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft in Gießen, Hessen, vom 2. bis 5. Juni 2006.

33

Zusammenfassungen der Konferenzbeiträge (Abstracts) anlässlich der 45. Jahrestagung der Deutschen Malakozoologischen Gesellschaft vom 2.-5. Juni 2006 in Gießen.  

41

Buchbesprechungen.

59

Personelle Mitteilungen

61

 

 

Instructions for authors

 

         
Cepaea - Snail dentalium_mollusca.gif (1363 Byte) octopus_mollusca.gif (4054 Byte) Lepidochitona - chiton Mytilus - mussel

We beg your pardon that some of the local info is only available in German language.

 

Diese Seiten werden von Dr. Vollrath Wiese, Haus der Natur - Cismar (info@hausdernatur.de) für die Malakozoologischen Gesellschaften in Deutschland verwaltet. 
Die Seiten des Malacologischen Museums "Haus der Natur - Cismar" wurden seit 1998
mal besucht.
Diese Seite gehört zu www.mollusca.de (deutschsprachige Fassung) oder www.mollusca.net (englischsprache Fassung).